Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum

Telefon: +49 (0)345/55 23378
Telefax: +49 (0)345/55 27445

Raum 214
Große Steinstraße 73
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure





Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung

Ihre Ansprechpartner

Masterangelegeneheiten:

Dipl.-Vw. Claudia Lubk

Telefon: +49 (0) 345 55 233 23

Supervisor International Bachelor Program

Telefon: +49 (0) 345 55 233 20

Bachelorarbeiten und Masterarbeiten

Bitte schauen Sie eigenständig auf die Seiten unserer Mitarbeiter und wenden sich an den Mitarbeiter, dessen Forschungsbereich sich mit dem Thema Ihrer Arbeit überschneidet.

Dipl.-Volksw. Claudia Lubk

  • Arbeitsmarktpolitik
  • Evaluation von Politikmaßnahmen
  • Nachhaltigkeit
  • Institutionenökonomik


Klaus Schmerler, M.Sc.

  • Medizintourismus
  • Gesundheitsökonomik
  • Ökonometrie/Datenanalysen
  • Internationaler Handel


Marc Schmid, M.Sc., LL.M. oec.

  • Rohstoffstrategien und Ressourcenökonomik
  • Strategisches Management
  • Institutionenökonomik und Governance

Aktuelle Veranstaltungen

Lehre

Aktuelle Hinweise

Sommersemester 2016

  • "Institutionenökonomik und gesellschaftliche Dynamik
  • "Economic Governance"
  • Seminar: "Fragen zur Wirtschaftspolitik und Wirtschaftskriminalität"
  • Seminar: "Ausgewählte Fragen der Wirtschaftsforschung"
  • Werkstattgespräch


Die Termine für die Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Stud.IP.

Aktuelles

Regeln für Gutachten bzw.
Empfehlungsschreiben von
Studierenden für Stiftungen, Praktika,
Hochschulen usw.

  1. Studierende müssen mindestens zwei Veranstaltungen am Lehrstuhl besucht und entsprechende Prüfungsleistungen erbracht haben. Dabei zählen Vorlesungen und die dazugehörigen Übungen als eine Veranstaltung.
  2. Die Anfrage muss mindestens acht Wochen vorher gestellt werden.
  3. Einzureichen sind ein Lebenslauf, ein Motivationsschreiben und die aktuelle Notenübersicht.
  4. Die Einreichung erfolgt über einen der Mitarbeiter am Lehrstuhl.

Zum Seitenanfang